Corona Ticker

Coronavirus (COVID-19)

An dieser Stelle möchten wir dich auf dem Laufenden halten. Weitere aktuelle Informationen findest du auch auf unser Google-Seite!

Newsletter vom 21.05.2021

+++Es geht wieder los+++

 

Die Inzidenzzahlen entwickeln sich auch weiterhin positiv, sodass dem Start nun nix mehr im Weg steht!

Wir werden zum 01.06. das Studio wieder öffnen.

 

Um Verantwortungsvoll mit dem Thema umzugehen, wird es, wie auch schon im März, Zeitslots geben, in denen du dich für dein Training anmelden kannst. Die Anmeldung wird ab Donnerstag, dem 27.05. telefonisch unter der 02771/800550 möglich sein.

 

Je nachdem wie sich die Inzidenzzahlen bis dahin weiter entwickeln wird in der ersten Woche einen tagesaktueller Negativnachweis notwendig sein.

Sobald der Inzidenzwert 5 Werktage infolge unter 50, oder 14 Tage unter 100 liegt, kannst du auch ohne Negativnachweis zum Training kommen.

 

Als gültige Negativnachweise gelten molekularbiologische Tests (PCR-Test), Antigen-Schnelltests, die Bescheinigung eines im Rahmen einer Beschäftigung durchgeführten Selbsttests oder ein  vor Ort unter Aufsicht durchgeführter Selbsttest. Die Testung darf nicht mehr als 24 Stunden zurück liegen.

Die Selbsttests werden zu diesen Zeiten auch bei uns an der Sportsbar zum Einkaufspreis erhältlich sein.

Wenn du schon geimpft bist und auch den vollen Impfschutz hast (die letzte Impfung liegt min. 14 Tage zurück) dann brauchst du keinen Negativnachweis.

 

Natürlich haben wir auch unseren Hygiene- und Maßnahmenplan auf die neuen Gegebenheiten angepasst. Diesen findest du ab sofort zum Download im passwortgeschützten Bereich unserer Homepage.

 
 

Beitrag vom 13.01.2021

+++CORONA TICKER+++

 

Offener Brief an die Landes- und Bundesministerien

 

In einem offenen Brief hat der DSSV sich heute an die zuständigen Bundes- und Landesministerien gewandt, um den politisch Verantwortlichen die dramatische Auswirkung des Lockdowns erneut vor Augen zu führen:

 


Als Arbeitgeberverband deutscher Fitness- und Gesundheits-Anlagen möchten wir Sie zur aktuellen Branchensituation informieren und die Politik alarmieren. Wir haben bereits im November vergangenen Jahres als DSSV mittels unserer Forderung nach einem branchenspezifischen Nothilfeprogramm darauf aufmerksam gemacht, dass wir mit einem Milliardenschweren Branchen-Verlust rechnen.

Die Lage hat sich seitdem zugespitzt und ist mittlerweile als äußerst prekär zu bewerten. Aufgrund der erneuten Schließung der Fitness- und Gesundheitsanlagen im vergangenen November sind unsere Betriebe insgesamt nun mehr als 5 Monate ohne echten Umsatz. Eine Aussicht auf Wiedereröffnung wurde bis dato nicht gestellt.

In den für die Branche wichtigen Monaten Januar und Februar werden in der Regel die meisten Neuverträge abgeschlossen. Es handelt sich somit um die umsatzstärksten Monate. Aufgrund des erneuten Lockdowns und der wiederum damit verbundenen Schließung aller Fitness- und Gesundheitsanlagen ist dieses so wichtige Geschäft - das die natürliche Fluktuation ausgleicht - nicht möglich.

Es muss an dieser Stelle betont werden, dass die von den Bundesministern Altmaier und Scholz „schnell und unbürokratisch zugesicherten“ Gelder der November- und Dezemberhilfe bis dato gar nicht oder aber nur in geringen Maßen, als Abschlagszahlung, an die Unternehmen geflossen sind. Zudem ist es enttäuschend, welchen Komplexitätsgrad die November- und Dezemberhilfen als auch die Überbrückungshilfe II aufgrund der ständigen Erweiterungen und Änderungen erreicht haben. All dies hat immense Auswirkungen, denn die Liquidität der meisten Betriebe ist nun aufgebraucht. In der momentanen Situation zählt jeder Tag.

Unser Unmut steigt, da auch die bis dato nur spärlich verfügbaren Angaben zur Überbrückungshilfe III keine Planungssicherheit bei den Unternehmern schaffen. Die bisher bekannten Zugangsmöglichkeiten zur Antragsberechtigung sind unübersichtlich und Betriebe werden nicht partizipieren können.

Wir möchten Sie daher nachdrücklich auffordern, die zugesagten Hilfsgelder umgehend auszuzahlen und den wirtschaftlichen Ruin unserer Betriebe zu stoppen!

Mit freundlichen Grüßen aus Hamburg

Beitrag vom 17.12.2020

+++CORONA TICKER+++

 

FIBO 2021 erst im Sommer

 

Die Fitnessleitmesse kann nicht wie geplant vom 8. bis 11. April 2021 in Köln stattfinden. Der andauernde Lockdown und bislang keine langfristige Strategie im Kampf gegen Corona verhindern aktuell eine effektive Planung. Als neuen Termin gaben die Veranstalter von Reed Exhibitions Deutschland GmbH den 24. bis 27. Juni 2021 bekannt. Damit werde der aktuellen COVID-19-Entwicklung entsprochen. Die FIBO will mit der Verschiebung mehr Planungssicherheit für Aussteller und Besucher schaffen.

 

Quelle: DSSV-Newsletter vom 16.12.2020

Beitrag vom 03.12.2020

+++CORONA TICKER+++

 

WHO warnt vor Bewegungsmangel

 

Die Weltgesundheitsorganisation appelliert mit alarmierenden Zahlen vor deutlich zu wenig Bewegung während der Corona-Pandemie. In vielen Ländern der Welt sind die Fitnessstudios und Gesundheits-Anlagen aktuell geschlossen. Doch gerade jetzt wäre ein körperliches Training wichtiger denn je. Neben dem Schutz vor bekannten Zivilisationserkrankungen geht es um die Stärkung des Immunsystems und somit das Risiko an einer Corona-Infektion zu erkranken gezielt zu senken.

Aktuelle Zahlen belegen, dass rund 25 Prozent der Erwachsenen und 80 Prozent der Jugendlichen sich deutlich zu wenig bewegen und damit nicht die empfohlenen spezifischen Bewegungsempfehlungen der jeweiligen Alterskategorie erreichen. Vor allem das Kraft- und Muskeltraining kommt durch die Schließung der Fitness- und Gesundheits-Anlagen deutlich zu kurz. Bereits jetzt ist abzusehen, dass es zu kurz-, mittel- und langfristigen Negativfolgen kommen wird. Die WHO appelliert damit an Politik und Regierung, dass Fitness- und Gesundheits-Anlagen schnellstmöglich wieder ihrer Arbeit zum Erhalt und Verbesserung der Gesundheit nachkommen müssen.

Nach ersten Einschätzungen könnten allein in einem Jahr weltweit fünf Millionen vorzeitige Todesfälle verhindert und Krankheits- bzw. Behandlungskosten von rund 45 Milliarden Euro eingespart werden.

 

Quelle: DSSV-Newsletter vom 02.12.2020

Beitrag vom 13.11.2020

+++CORONA TICKER+++

 

Ist heute dein #Glückstag?

Knackt mit uns den Jackpot!

 

Wir haben für euch getippt und im Falle eines Gewinnes teilen wir den #Jackpot mit allen die mitspielen!

 

Was gibt es schöneres als Glück zu verschenken!?

 

Teilnahmebedingungen:

 

1. Teilnahme nur ab 18 Jahren

 

2. Teile den Beitrag bis zum 14.11. 18:00uhr öffentlich und verlinke zwei Freunde mit denen du schon immer gerne teilst.

 

3. Im Falle eines Gewinnes wirst du von uns benachrichtigt!

 

4. Im Falle des Gewinnes wird der gewonnene Betrag durch die Anzahl der Teilnehmer geteilt, die Punkt 2. vollständig erfüllt haben.

 

5. Glückspiel kann süchtig machen.

 

Habt ein schönes Wochenende,

eure Wölffe

Beitrag vom 11.11.2020

+++CORONA TICKER+++

 

„Wir sind nicht das Problem“

... und wollen so schnell wie nur möglich wieder für euch da sein!

 

Eure Wölffe

#dubistdaswolffsrudel

 

Wunschgemäß wird nur der Link reingestellt. Den Artikel konnten wir nicht veröffentlichen…

 

https://www.mittelhessen.de/lokales/dillenburg/dillenburg/heimische-fitnessstudios-klagen-gegen-schliessung-im-lockdown_22576482?fbclid=IwAR3_rb1cHSFUGt6yao29KN8uzn5TyTmf68bYxXqUGhXtldS94xxdfCcxM2Y

Beitrag vom 09.11.2020

+++CORONA TICKER+++

 

Ab sofort findest du uns auch bei YouTube!

Hast du schon vorbei geschaut?

https://www.youtube.com/channel/UC5P13C36ECOHjYXGzFK1fbQ

Es lohnt sich!

Beitrag vom 03.11.2020

+++CORONA TICKER+++

 

Liebes Wolffsrudel,

um euch auch weiterhin fit und munter zu halten, haben wir in unserer neuen Studio-App zwei Workouts für euch zusammengestellt.

 

Wer Lust auf eine kleine Herausforderung hat, der macht mit bei der „10.000 Schritte im November Challenge“.

Schaut vorbei und seit dabei !

 

Für all die die unsere App noch nicht haben, schaut euch das Video https://www.studio-wolff.de/leistungen/member-fitnessapp/home/an. In diesem bekommt ihr ganz einfach erklärt, ob für IOS oder Android, wie ihr die App herunterladen könnt.

 

Wer bisher seinen Trainingsplan noch nicht online abgerufen hat, schickt uns seine Email-Adresse an info@studio-wolff.de mit dem Betreff “Studio-App“ oder meldet sich telefonisch bei uns.

 

Erreichbar sind wir nach wie vor unter

02771/800550 von Mo-Fr 9:00 -18:00 Uhr.

 

Herzliche Grüße und bleibt gesund

Euer Wolffsteam

Beitrag vom 03.11.2020

+++CORONA TICKER+++

 

Lockdown Tag 2,

 

Heute erstellen wir euch eure Trainingspläne für Zuhause!

Lade dir jetzt die Gesundheitsstudio Wolff App im App Store oder Play Store herunter und rufe an heute Mittag den Trainingsplan ab!

 

Falls du Fragen zu der App hast oder deine Zugangsdaten nichts kennst melde dich bei uns unter der 02771/800550.

 

Startet gut in den Tag und bleibt Gesund!

Beitrag vom 31.10.2020

+++CORONA TICKER+++

 

Bitte teilen und verbreiten!

 

Erneut werden wir durch den Regierungsbeschluss, welcher ab dem kommenden Montag dem 02.11. seine Wirkung erhält, gezwungen das Training im Gesundheitsstudio Wolff einzustellen.

 

Grund dafür sind die ansteigenden positiven Corona Tests, die unsere Branche, so wie viele andere wiederholt trifft. Dies ist für uns sehr enttäuschend, besonders weil Fitness-& Gesundheitsanlagen nachweislich keine Infektionsherde darstellen.

 

Das Einhalten von Mindestabständen, vorgegebenen und selbst auferlegten Hygieneauflagen und eure top Umsetzung ist Grund dafür, dass wir alle gesund durch die letzten Monate gekommen sind. Vielen Dank dafür!

 

Den ersten „Lockdown“ im Frühjahr und die darauffolgenden Auswirkungen haben wir gemeinsam geschafft. Es war uns möglich, auch nach der Krise wieder für euch da sein zu können.

 

Auch jetzt werden wir für euch erreichbar bleiben! Wir halten euch auf dem Laufenden sowohl über unsere Gesundheitsstudio Wolff-App, unsere Homepage, als auch über unsere Google-Seite.

 

Wer unsere Trainingspläne für zu Hause nutzen möchte:

Lade dir unsere Gesundheitsstudio Wolff-App im App-Store oder PlayStore runter. Loge dich mit deiner E-Mail und deinem Passwort ein und nutze unsere Trainingspläne für zu Hause, die wir dir ab Mittwoch zur Verfügung stellen werden.

 

Wir freuen uns, wenn wir weiter für dich da sein können!

 

Daniel & das ganze Team

Beitrag vom 28.10.2020

Wir wollen weiter für euch da sein!

 

 

Bereits die erste „Welle“ zeigte, dass es bei einem großen Teil unserer Mitglieder und Patienten zur deutlichen Wieder-Verschlechterung des Gesundheitszustandes gekommen ist.

 

Das Einhalten von Mindestabständen, vorgegebenen und selbst auferlegten Hygieneauflagen ist für uns selbstverständlich und begleitet seither unsere tägliche Arbeit.

 

Den ersten „Lockdown“ im Frühjahr und die darauffolgenden Auswirkungen haben wir gemeinsam geschafft. Es war uns möglich, auch nach der Krise wieder für euch da sein zu können.

 

Weiterhin werden wir für dich, auch im Falle einer erneuten vorübergehenden Unterbrechung, erreichbar bleiben. Wir halten dich auf dem Laufenden sowohl über unsere Gesundheitsstudio Wolff-App, unsere Homepage, als auch über unsere Google-Seite.

 

Wir freuen uns, dich als Mitglied zu haben!

 

Dein Team des Wolffs

Anforderung zur Zusendung des Hygiene-& Maßnahme Plans

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anforderung zur Zusendung des Hygiene-& Maßnahme Plans

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Facebook-Beitrag vom 09.05.20

 

 

Guten Morgen meine Wölffe

 

Kommenden Freitag, den 15.05. ist es soweit!
Wir öffnen wieder unsere Türen!

 

Vielen Dank für die vielen Fragen und Gedanken, die ihr euch zu den Hygienemaßnahmen macht. Seit gestern Vormittag bin ich dabei eure Fragen, unsere Auflagen und Maßnahmen zusammenzufassen!

 

Alles werden wir euch gesammelt ab Montagabend, spätestens aber Dienstag früh zur Verfügung stellen, damit ihr euch für den ersten Besuch einlesen könnt.

 

Habt ein schönes Wochenende und bis in Kürze!

 

 

Facebook-Beitrag vom 07.05.20

 

Hallo meine Wölffe!

Endlich ist es wieder soweit und wir dürfen ab dem 15. Mai den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen!

 

Die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes erfolgt, wie man aktuell auch in vielen andern Bereichen merkt, unter verschiedenen Auflagen.

 

Auch wir sind dazu angehalten ein Hygienekonzept umzusetzen um für unsere Mitglieder und Mitarbeiter einen gesunden Weg durch die Zeit der Pandemie zu gewährleisten. Wir danken euch bereits jetzt für die Unterstützung bei der Umsetzung.

 

Sicherlich brennen euch jetzt viele Fragen auf der Seele. Da ich nicht alle sofort beantworten kann, aber am liebsten möchte, hier mein

Vorschlag:

 

Sendet mir eure Fragen gerne per PN, ich werde diese sammeln, ggf. die nötigen Informationen einholen und persönlich oder über einen erneuten Beitrag beantworten.

 

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich freue, euch wieder zu sehen!

 

Bis in Kürze!!!

 

 

Facebook-Beitrag vom 30.04.20

 

 

Eine arbeitsreiche Woche geht zu Ende und die ToDo‘s für die kommende Woche sind lang!

 

Habt einen schönen 1. Mai

 

Daniel Wolff und das ganze Wolff Team

 

 

Facebook-Beitrag vom 21.04.20

 

 

Das wird gut...

Wir nutzen fleißig die Zeit, wo wir euch nicht empfangen dürfen...

 

Aber bald ist es wieder soweit und dafür machen wir es jetzt hübsch!!!

 

#staystrongstaytogether #DuBistDasWolffsrudel

 

 

Facebook-Beitrag vom 17.04.20

 

 

Meine lieben Wölffe, bitte fleißig teilen!!!

 

Gemeinsam bleiben wir stark. Wir halten zusammen!

 

Gesundheit ist unser Sinn und Zweck

 

Uns als Fitnessunternehmer wird jetzt bewusst, wie sehr wir das was wir tun vermissen.
• Botschafter zu sein für mehr Lebensfreude und Gesundheitsbewusstsein.
• Fitness als Lifestyle vor zu leben
• Junge und ältere Menschen zusammenzubringen
• unsere Mitglieder lange gesund und fit zu halten
• jedem unserer Mitglieder bei seinen persönlichen Zielen zu helfen
• Verantwortungsvoller Dienstleister für mehr Lebensfreude zu sein

 

Wir sind bereit in Zukunft noch mehr für unsere Mission Gesundheit und Fitness zu tun!!

 

Vielen Dank, dass Du uns als unser Mitglied dabei unterstützt!
Daniel & Stefanie Wolff & das ganze Team

 

#staystrongstaytogether #DuBistDasWolffsrudel

 

 

 

 „Die Stärke des Wolffs ist das Rudel“

 

Mein liebes Rudel ,

 

momentan befinden wir uns Alle in einer Ausnahmesituation.
Jeder von uns ist nun durch die weitreichenden Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus betroffen und eingeschränkt.

 

Trotz der Ausnahmesituation müssen wir als Studio unseren monatlichen, finanziellen Verpflichtungen weiterhin in vollem Umfang nachkommen. Dass es hierzu Hilfe vom Staat geben wird, steht außer Frage - wann, wie und in welchem Umfang ist jedoch zurzeit immer noch unklar.

 

Die aktuelle, weltweite Situation zeigt einmal mehr, wie wichtig es ist gesund und fit zu bleiben und bestätigt den Weg, den wir bereits gemeinsam gehen, für unsere Gesundheit aktiv zu sein und zu bleiben.

 

Es wird bald auch wieder eine Zeit nach dieser Krise geben und wir möchten dann auch weiter für euch da sein können. Ganz klar, ohne eure Treue, jetzt in dieser Zeit, werden wir das nicht schaffen können!

 

Für diese Zeit, die wir zu überbrücken haben, sind wir trotzdem weiterhin für euch da! Jede Woche erhältst du auf Wunsch von uns ein „Workout-of-the-Week“, das WOW. Schicke uns dazu einfach eine Nachricht mit E-Mail und Handynummer. Viele von euch machen bereits mit, Klasse!!!


Zusätzlich schalten wir euch gerne Rezepte frei, damit ihr euer HomeWorkout mit einer gesunden Ernährung ergänzen könnt! Schickt auch hierfür einfach eine Mail an mich!


Außerdem wollen wir ab Ende dieser Woche euch über Google, Facebook und Instagram auf dem Laufenden halten, was sich alles in der Zeit im Studio bewegt.

 

Wir zählen auf euch und freuen uns auf die gemeinsame Zeit im Studio nach der Krise!

 

Bis bald,

Eure Wölffe

Guten Morgen mein liebes Rudel,

 

mit der zügig umzusetzenden Schließung kamen die letzten Stunden einige Fragen unserer Mitglieder auf. Die drei häufigsten Fragen möchten wir hier beantworten, um euch die Ungewissheit zu ersparen.

 

Frage 1:
Wie lange habt ihr denn jetzt eigentlich geschlossen?

 

Antwort:
Für unsere Branche ist die ausnahmslose Untersagung des Betriebs ab dem 17.03.2020 gültig. Eine Frist konnte uns noch nicht genannt werden. Wie ihr, verfolge ich natürlich die Entwicklung in den Medien und sobald es Änderungen gibt und es klar ist, wann wir wieder öffnen dürfen, erfahrt ihr als erstes davon!

 

 

Frage 2:
Wie kann ich die Trainingsfreie Zeit zu Hause überbrücken?

 

Antwort:
Wir arbeiten gerade an einem W-O-W (Workout of the Week), welches heute Mittag ca. 12uhr fertig sein wird.
Sehr viele von euch nutzen ihren Trainingsplan bereits über ihr Smartphone. Dadurch haben wir die Möglichkeit dir dein WOW auf Wunsch einzustellen. Alle die dies noch nicht nutzen, können jetzt damit anfangen!
Damit du das WOW nutzen kannst, sende mir deine E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer unter der wir dich erreichen können. Du erhältst von uns dann in Kürze deinen Trainingsplan und einen Anruf.

 

Frage 3:
Könnt ihr dann jetzt Urlaub machen?

 

Antwort:
An der Stelle ein klares Nein...!
Wir sind in dieser Woche zu unseren üblichen Zeiten von 8-21/22 Uhr im Studio, renovieren auf Hochtouren und erledigen vieles, was man im normalen Studiobetrieb gerne auf den nächsten Tag verschiebt weil die Zeit dafür nicht da ist.

 

Du erreichst uns also auch telefonisch weiterhin unter der 02771/800550. Und solltest du einmal nur unseren AB hören, kann es gut sein, dass wir gerade telefonieren. Hinterlasse uns also gerne eine Nachricht und eine Telefonnummer und wir rufen dich gerne zurück!

 

 

 

Ein weiteres Thema, welches ich auch hier ansprechen möchte ist der Mitgliedsbeitrag.
Die Unterbrechung des Studiobetriebs wurde durch behördliche Anweisung veranlasst, wie oben bereits beschrieben. Obwohl die Corona-Angelegenheit eine Art höhere Gewalt darstellt, sollen dir als treues Mitglied keine Nachteile entstehen.

 

Die Beiträge, die während der Schließung eingezogen werden, können bei Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs deinem Mitgliedskonto als beitragsfreie Trainingszeit am Ende der Laufzeit gutgeschrieben werden. Es entsteht dir so kein finanzieller Nachteil! Bitte lasse daher keine Beiträge zurück buchen, den dies verursacht nur vermeidbare Kosten und einen großen Verwaltungsaufwand.

 

Das familiäre Flair und unsere Gemeinschaft haben uns geprägt und uns alle zu einem Rudel wachsen lassen. Mit diesem Zusammenhalt werden wir die jetzige Situation bewältigen und uns alle bald gesund wiedersehen.

 

Bleibt gesund,
Euer Daniel und das gesamte Team

#DuBistDasWolffsrudel

Mein liebes Rudel,

 

auch wir als Gesundheitsstudio sind von den Schließungen der Fitnessstudios betroffen. Somit sind wir gezwungen ab morgen/Dienstag den 17.03.2020 unser Wolffs geschlossen zu haben.

 

Eine Frist ist für uns noch nicht gesetzt aber wir werden euch über unsere Kanäle auf dem Laufenden halten!

 

Wir bedauern diese Entscheidung wirklich sehr, sind uns aber sicher, dass wir diese Zeit gemeinsam als Rudel durchstehen werden!

 

Die Gesundheit unserer Mitglieder und des gesamten Mitarbeiter-Teams steht für uns an oberster Stelle. Aus diesem Grund tragen wir die Entscheidung der Bundesregierung.

 

Es wird auch wieder eine Zeit nach Corona geben, in der wir alle wieder geregelt zur Arbeit und zum Sport gehen wollen.

 

In dieser Zeit haben wir alle eine gemeinsame Herausforderung zu bestehen, die wir nur im Zusammenhalt meistern werden.

 

Bleibt gesund und bis ganz bald,
Euer Daniel

Hier findest Du uns

 

Gesundheitsstudio Wolff
Berliner Straße 45

35683 Dillenburg

Kontakt

 

Rufe einfach an unter

02771 800550 02771 800550

oder nutze unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gesundheitsstudio Wolff GmbH